Menu Close

Unternehmen anmelden - Rechtssicherheit durch Behördengänge!

Unternehmen anmelden!

Unternehmen anmelden – Unabhängig davon, ob Sie sich selbständig machen wollen oder Ihr eigenes Unternehmen gründen möchten sind zahlreiche Behördengänge zu absolvieren um die rechtliche Basis für Ihre unternehmerische Tätigkeit sicher zu stellen.

Watch Video

unternehmen anmelden

Unternehmen richtig anmelden

 

Sie haben Ihre Geschäftsidee gefunden und bereits einen Businessplan erstellt? Gratulation, hiermit haben Sie bereits die ersten Schritte auf der Straße des Erfolges gemeistert. Nichtsdestotrotz sind noch einige weitere Schritte notwendig, um Ihr Vorhaben auf die Erfolgsspur zu bringen. Ein ganz wichtiger Aspekt hierbei ist es die rechtliche Basis für Ihre unternehmerische Tätigkeit zu schaffen. Hierfür müssen Sie zahlreiche Behördengänge absolvieren. Aber keine Panik, mittlerweile sind einige dieser Behördengänge, abhängig von der gewählten Rechtsform auch Online möglich.

unternehmensberater innsbruck

Unternehmen anmelden - Gesellschaftsvertrag

Abhängig von der gewählten Rechtsform und der Anzahl der Partner sollten/müssen Sie einen Gesellschaftsvertrag abschließen. Der Gesellschaftsvertrag ist das Gründungsdokument einer Gesellschaft und beinhaltet im Wesentlichen Informationen über die Geschäftsführung, die Gewinn- und Verlustbeteiligung aller Gesellschafter, das Verhältnis für Abstimmungen im Rahmen von wichtigen Entscheidungen sowie die Regelung nach dem Tod oder bei Ausscheiden von Gesellschaftern. Der Gesellschaftsvertrag unterliegt keinen grundsätzlichen Formvorgaben, muss jedoch mittels Notariatsaktes geschlossen werden.

Unternehmen anmelden - Firmenbuch

Je nachdem für welche Rechtsform Sie sich am Ende entschieden haben bzw. wie hoch Ihre Umsätze sind, ist eine Eintragung in das Firmenbuch notwendig. Das Firmenbuch ist ein zentrales Verzeichnis mit zahlreichen Informationen, wie beispielsweise Höhe der Haftungssumme oder des Stammkapitals, über die eingetragenen Unternehmen und ist für jedermann / jederfrau frei zugänglich.

Unternehmen anmelden - Gewerbebehörde

Eine weitere Behörde, welche Sie aufsuchen müssen, ist die sogenannte Gewerbebehörde. In Österreich ist das im Regelfall die für Sie zuständige Bezirkshauptmannschaft. Je nachdem, welches Gewerbe Sie betreiben möchten, sind unterschiedliche Unterlagen notwendig. Beispiele für notwendige Unterlagen sind Reisepass, Nachweis der Befähigung, Auszug aus dem Firmenbuch und vieles mehr.

Unternehmen anmelden - Sozialversicherungsträger

In Bezug auf die Sozialversicherungsträger sind Sie verpflichtet zwei Meldungen zu machen. Einerseits sind Sie natürlich verpflichtet Ihren zuständigen Sozialversicherungsträger über die Unternehmensgründung zu informieren und darüber hinaus auch Ihre Mitarbeiter, sofern vorhanden, beim jeweils zuständigen Sozialversicherungsträger anzumelden.

werbeagentur innsbruck

Das Unternehmen anmelden
beim Finanzamt, Kammern und Gemeinden

Nun sind noch folgende Schritte zu befolgen bis Ihr
Unternehmen bei allen Organen richtig angemeldet ist.

Unternehmen anmelden - Finanzamt

Es ist wohl keine große Überraschung, dass auch das für Sie zuständige Finanzamt, Geld von Ihnen sehen möchte. Dementsprechend muss die Gründung eines Unternehmens dem Finanzamt angezeigt werden. Ergänzend hierzu sind Sie verpflichtet dem Finanzamt die Jahreslohnzettel Ihrer Mitarbeiter zu übermitteln, dies erfolgt jedoch, im Regelfall, von Ihrer Lohnverrechnung bzw. Ihrer Steuerberatungskanzlei.

Unternehmen anmelden - Kammern

Abhängig von der Branche, in welcher Sie tätig sind, kann es auch zu einer freiwilligen oder Pflichtmitgliedschaft von Kammern kommen. Die detaillierten Informationen hierzu finden sie im Regelfall auf der Website der jeweiligen Kammer.

Unternehmen anmelden - Land, Gemeinden, Kommunen

Zu guter Letzt müssen die Gründung eines Unternehmens noch bei den jeweiligen Ländern, Gemeinden bzw. Kommunen anmelden, welche Ihnen dann selbstverständlich die mit der unternehmerischen Tätigkeit verbundenen Beiträge, welche Sie bezahlen dürfen, vorschreiben. Hier kann es jedoch zu großen Unterschieden von Land zu Land oder Gemeinde zu Gemeinde kommen.

Unser Tipp für Ihre Unternehmensanmeldung!

Die Anmeldung eines Unternehmens ist mit zahlreichen Behördengängen verbunden, schafft aber die rechtliche Basis für Ihre unternehmerische Tätigkeit:


👍 Achten Sie auf die Meldefristen.

👍 Zögern Sie die Meldungen nicht unnötige hinaus, dies kann zu Strafzahlungen führen bzw. fehlt Ihnen die rechtliche Basis.

👍 Führen Sie, dort wo es möglich ist, die Anmeldungen elektronisch durch.

👍 Kontaktieren Sie “BusinessFragen.com – Ihren Beifahrer auf der Straße zum Erfolg”.

"Wir sind Ihr Beifahrer auf der Straße zum Erfolg - Von der Planung & Entwicklung Ihrer Geschäftsidee über die gewerbliche Anmeldung/Gründung & Finanzierung bis zum erfolgreichen Online-Auftritt, Vertrieb & Marketing."

Mag. (FH) Daniel Neurauter - Business Trainer, Unternehmensberater

Ihre Unternehmensberatung und Werbeagentur in Imst

Verwendete Technologien und Partner

unternehmensberater innsbruck

Mag. (FH) Daniel Neurauter

Business Trainer, Unternehmensberater

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

So einfach funktioniert es

Lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Erfolg arbeiten!

Datenschutz
Daniel Neurauter & Philipp Neurauter (BusinessFragen.com), Besitzer: Daniel Neurauter (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Daniel Neurauter & Philipp Neurauter (BusinessFragen.com), Besitzer: Daniel Neurauter (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: