Menu Close

Abmelderate


Was steckt hinter der Abmelderate?

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge unserer YouTube-Reihe “BusinessFragen kompetent und verständlich beantwortet”.

Die Abmelderate ist eine Messgröße des Marketings und zeigt den Erfolg einer E-Mail-Kampagne. Hierbei wird die Anzahl der Abmeldungen in Relation zu allen E-Mail-Empfängern einer jeweiligen Kampagne

Abmeldungen
——————— x 100 = Abmelderate in %
versandte E-Mails

Korrekterweise muss die Anzahl der versandten E-Mails um die sogenannten Bounces (nicht zustellbaren E-Mails) korrigiert werden.

Hierzu ein kurzes Beispiel: Sie haben einen Adressenpool von 100 Newsletter-Abonnenten. Nach dem Versand Ihres Newsletters haben Sie 10 Rückmeldungen erhalten, dass die E-Mail nicht zugestellt werden konnte und 5 Abmeldungen vom Newsletter.

5
———— x 100 = 5,56 %
(100 – 10)

In diesem Beispiel wäre Ihre Abmelderate somit 5,56 %. Je geringer diese Prozentzahl umso erfolgreicher war Ihre E-Mail-Kampagne.

Bei einer hohen Prozentzahl sollten Sie sich intensiv mit dem Inhalt der Kampagne beschäftigen. Gründe für die Abmelderate können z.B. die Qualität des Newsletters, die Inhalte des Newsletters, … sein.

Quelle: Kreutzer, R. (2019): Online-Marketing, 2. aktualisierte Auflage. Springer Gabler.

Gepostet in der Kategorie: Marketing | Sales