Menu Close

Leistbarkeit Wohnraumfinanzierung

Wohnraumfinanzierung leistbar


Wohnraumfinanzierung leistbar – Kann ich mir den Traum vom Eigenheim überhaupt leisten?

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge unserer YouTube-Reihe “BusinessFragen kompetent und verständlich beantwortet”.

Der Großteil der Bevölkerung träumt von den eigenen 4 Wänden. Unabhängig davon ob Sie planen eine Eigentumswohnung zu kaufen oder ein Haus zu bauen, sollten Sie sich vorab mit der Frage beschäftigen: Kann ich mir den Traum vom Eigenheim überhaupt leisten und welches Budget passt zu meiner Einkommenssituation?

Diese Fragestellung können Sie sich selbst ganz einfach in zwei Schritten beantworten. Im ersten Schritt sollten Sie eine sogenannte Haushaltsrechnung erstellen, also eine Gegenüberstellung aller Einnahmen und Ausgaben durchführen. Wichtig hierbei ist es vor allem wirklich ehrlich mit sich selbst zu sein. Wenn Sie an dieser Stelle Ausgaben nicht berücksichtigen oder auch bewusst geringer ansetzen führt dies nur dazu, dass Sie in Zukunft eventuell in Zahlungsschwierigkeiten kommen könnten oder Ihr Leben massiv einschränken müssen. Abschließend subtrahieren Sie die Summe der Ausgaben von der Summe der Einnahmen und Sie erhalten Ihr frei verfügbares Einkommen.

Im Zweiten Schritt besuchen Sie die Website Ihres oder eines anderen Finanzdienstleisters und wechseln in den Bereich Berechnungsprogramme – Kreditrechner. Heutzutage werden diese Berechnungsprogramme von nahezu jedem Finanzdienstleister kostenlos angeboten. Wählen Sie den gewünschten Kreditbetrag und die gewünschte Laufzeit aus. In den meisten Fällen wird der Sollzinssatz seitens der Anbieter bereits vorgegeben (dieser stellt eine Richtwert für die aktuelle Verzinsung dar). Führen Sie die Berechnung jedoch mit einem erhöhten Sollzinssatz, z. B. 4,5 % (die Zinsen können und werden irgendwann wieder steigen und auch dann müssen Sie sich die Raten noch leisten können) durch. Abschließend vergleichen Sie Ihr frei verfügbares Einkommen aus Schritt 1 mit der berechneten Rate aus Schritt 2. Ist das frei verfügbare Einkommen höher als die berechnete Rate dann sind die Chancen für eine Finanzierungszusage relativ hoch. Ist dies nicht der Fall reduzieren Sie den gewünschten Kreditbetrag bzw. erhöhen Sie die gewünschte Laufzeit solange bis die Leistbarkeit gegeben ist. Mit Hilfe dieser Anpassungen können Sie Ihr maximales Budget für die Erfüllung Ihres Traumes vom Eigenheim errechnen.

Diese Vorgehensweisen gilt gleichermaßen für Konsumfinanzierungen.

Hier gelangen Sie zum Beitrag: Unterlagen Wohnraumfinanzierung

Gepostet in der Kategorie: Wertpapiere | Börse | Persönliche Finanzen