Menu Close

Unterlagen Wohnraumfinanzierung

wohnraumfinanzierung unterlagen


Wohnraumfinanzierung Unterlagen: Welche Unterlagen benötigen Sie für die Beantragung einer Finanzierung?

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge unserer YouTube-Reihe “BusinessFragen kompetent und verständlich beantwortet”.

Bevor Sie eine Zusage über die Finanzierung Ihres Eigenheimes seitens der Bank erhalten wird eine sogenannte Bonitätsprüfung durchgeführt. Um diese durchführen zu können benötigt Ihre Bank zahlreiche persönliche Unterlagen, aber auch Informationen über das Objekt von Ihnen. Hierfür werden Sie seitens der Bank aufgefordert nachfolgende Unterlagen beizubringen …

… amtlicher Lichtbildausweis
… Lohn- und Gehaltsbestätigungen
… Restsaldobestätigungen bei bestehenden Finanzierungen
… Arbeitsbewilligung, Aufenthaltstitel
… Sozialversicherungsauszug
… Kontoauszüge der letzten Monate
… Gegenüberstellung Ein- und Ausgaben
… Grundbuchsauszüge
… Bau-/Wohnungsplan
… Baubewilligung
… Kaufvertrag bzw. -entwurf
… Kostenvoranschläge
… Objektfotos
… Eigenmittelnachweise
… Versicherungspolizzen bzw. sonstige Sicherheiten

Aufgrund der Tatsache, dass es keine einheitlichen Vergaberichtlinien in der Bankenbranche gibt kann es hier zu Abweichungen zwischen den einzelnen Banken kommen.

Dies gilt im übrigen auch für klassische Konsumfinanzierungen, mit Ausnahme der Unterlagen zum Objekt.

Hier gelangen Sie zum Beitrag: Leistbarkeit Wohnraumfinanzierung

Gepostet in der Kategorie: Wertpapiere | Börse | Persönliche Finanzen

Beiträge die Ihnen auch gefallen könnten!