Menu Close
Sichern Sie sich die Finanzierung durch Ihre Bank oder Investoren!

Businessplan schreiben lassen, vom Profi?

Businessplan schreiben lassen von Experten! Unser Expertenteam erstellt einen maßgeschneiderten Businessplan für die Finanzierung Ihres Geschäftsvorhabens! Mit dem Businessplan erhalten Sie eine Art Grundriss für Ihr Geschäftsvorhaben und ist eine zwingende Voraussetzung für die Kapitalbeschaffung. Zu beachten ist ohne eine quantitative und qualitative Darstellung Ihres Unternehmenskonzeptes können Sie weder eine Bank, noch einen Investor oder eine Förderstelle von einer Kredit- bzw. Förderzusage überzeugen.

businessplan schreiben

✓ Bauplan für erfolgreiche Zukunft

businessplan schreiben lassen

✓ Ideal geeignet für Bankfinanzierungen

✓ Überzeugen Sie in Investorenrunden

businessplan schreiben lassen

✓ Startklar für Wettbewerbe & Förderungen

Was ist ein Businessplan?

Auch gerne als Geschäftsplan, Geschäftskonzept oder Unternehmenskonzept bezeichnet, beschreibt der Businessplan die Geschäftsidee bzw. das Geschäftsvorhaben des Gründers oder der Gründerin in schriftlicher Form. Ein gut ausgearbeiteter Businessplan ist die Visitenkarte Ihres Vorhabens und zeigt, dass Sie mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung Geld verdienen können.

Wozu brauche ich einen Businessplan?
businessplan schreiben lassen

In der Praxis unterstützt Sie ein Businessplan nicht nur bei der Unternehmensgründung, sondern auch bei wesentlichen Geschäftsentscheidungen. Die Erstellung eines Businessplans ist eine der besten Möglichkeiten sich auf das anstehende Geschäftsvorhaben bzw. die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee vorzubereiten. Während der Businessplan im Anfangsstadium als Planungsinstrument betrachtet werden kann, stellt dieser zu einem späteren Zeitpunkt ein Kontrollinstrument dar. Sie sehen also, die Einsatzmöglichkeiten eines Businessplans sind vielfältig. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass die Erstellung eines Businessplans Ihnen im Rahmen der Gründung vor allem für die nachfolgenden Zwecke dient:

  • Beurteilung Ihrer Geschäftsidee: Mithilfe des Businessplans können Sie überprüfen, ob Ihrer Geschäftsvorhaben realisierbar und wirtschaftlich ist, sowie über den notwendigen Kundennutzen verfügt.
  • Überzeugung von Geschäftspartnern: Der erstelle Businessplan hilft Ihnen Geschäftspartner und Kapitalgeber von Ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Speziell im Anfangsstadium der Unternehmensgründung ist es häufig schwierig geeignete Geschäftspartner zu finden.
  • Planen: Im Zuge der Erstellung des Businessplans werden Sie gezwungen die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee zielgerichtet zu planen.
  • Steuern: Nachdem Sie die Umsetzung Ihres Geschäftsvorhabens möglichst genau geplant und mit Zielen versehen haben, sind Sie auch in der Lage die Umsetzung strukturiert zu steuern und die Zielerreichung zu kontrollieren.

Sie sehen also, die Erstellung eines Businessplans erfolgt nicht nur für die Bank oder Kapitalgeber, sondern liefert Gründern und Gründerinnen einen Mehrwert und erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit eines Gründungsvorhabens. Zu einem späteren Zeitpunkt unterstützt der Businessplan Unternehmer und Unternehmerinnen bei wesentlichen Geschäftsentscheidungen, wie beispielsweise bei:

    • Entscheidungen über mögliche Kooperationen,
    • Entscheidungen über eine Geschäftserweiterung oder
    • der Übernahme von Unternehmen.

Viele Kunden sind bereits von unserer Arbeit überzeugt

Unternehmensberatung Businessplan

Aufbau und Inhalte eines Businessplans?

Grundsätzlich steht es Ihnen frei, wie Sie Ihren Businessplan erstellen. Nichtsdestotrotz gibt es gewisse Voraussetzungen bzw. Inhalte, welche ein Businessplan beinhalten muss. Im Zuge der Erstellung eines Businessplans sollten Sie sich ausführlich mit den nachfolgenden Themenstellungen auseinandersetzen und diese auch verschriftlichen. Zu den Hauptelementen zählen

Deckblatt des Businessplans

Strukturiertes & professionelles Inhaltsverzeichnis

Die Executive Summary ist eine Zusammenfassung des Businessplans und umfasst die wichtigsten Punkte daraus. Diese soll dem Leser einen ersten Überblick über Ihre Geschäftsidee inkl. der Umsetzung übermitteln bzw. Ihr Geschäftsvorhaben kurz im Überblick darstellen.

Dieses Kapitel im Businessplan beschäftigt sich vor allem mit dem Unternehmensprofil, dem Gründerprofil und den Unternehmenszielen. Neben der Geschäftsidee und der Unternehmensvision sollten Sie im Kapitel „Unternehmen und Management“ das Gründerteam, die gewählte Rechtform, den Firmenwortlaut sowie den Unternehmensstandort vorstellen. Darüber hinaus empfiehlt es sich die Unternehmensziele in kurzfristige, mittelfristige und langfristige Ziele aufzuteilen.

Nachdem sich der Leser nun einen ersten Eindruck über Ihre Geschäftsidee machen konnte, geht es weiter mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen. Beschreiben Sie an dieser Stelle des Businessplans Ihr Leistungsangebot. Gehen Sie hierbei insbesondere auf den Kundennutzen, die Kundenvorteile, den Stand der Entwicklung, die Fertigung bzw. Erstellung sowie den Schutz der Nachahmung ein.

Der Erfolg Ihres Geschäftsvorhabens ist unter anderem vom Absatzmarkt abhängig. Aus diesem Grund ist es unerlässlich sich bereits vor dem Start Ihres Vorhabens sich ausführlich mit den Eigenheiten der Branche, dem Markt sowie dem Wettbewerb auseinanderzusetzen. Auch wenn es im ersten Moment sehr aufwendig erscheint und tatsächlich auch ist, empfiehlt es sich diese Recherchen durchzuführen.

Unabhängig davon, wie gut Ihr Produkt ist, solange Sie es nicht verkaufen, hat es keinen Wert. Aus diesem Grund müssen Sie sich auch bereits im Vorfeld überlegen, wie Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen verkaufen können. Hierbei können Sie auf die klassischen Instrumente des Marketings zurückgreifen. Hierzu zählen die Produktpolitik, die Preis- und Konditionenpolitik, die Distributionspolitik sowie die Kommunikationspolitik. Entwickeln Sie einen Marketingmix aus den vier genannten Instrumenten.

Um die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee erfolgreich zu meistern empfiehlt es sich einen detaillierten Umsetzungsfahrplan zu entwickeln. Identifizieren Sie im ersten Schritt die zu erledigenden Aufgaben und fassen Sie diese in Arbeitspakete zusammen. Legen Sie im Anschluss Meilensteine für Ihr Geschäftsvorhaben fest und versehen Sie diese mit einem Datum. Achten Sie hierbei, aber auch auf mögliche Abhängigkeiten von einzelnen Meilensteinen, diese gilt es im Zuge der Planung zu berücksichtigen.

Ein jedes Geschäftsvorhaben birgt ein gewisses Risiko in sich, welches es zu managen gilt. Aus diesem Grund sollten Sie bereits im Vorfeld eine Abwägung der Chancen und Risiken Ihrer Geschäftsidee durchführen. Darüber hinaus bietet sich an dieser Stelle auch die Möglichkeit Strategien zu entwickeln, auf welche Sie im Fall des Falles zurückgreifen können und somit Ihr Geschäftsvorhaben nicht schon im Anfangsstadium gefährdet ist.

Mit einer der wichtigsten Punkte eines Businessplans ist die Finanzplanung. Im Rahmen der Erstellung dieses Kapitels gilt es mehrere Fragen zu klären. Einerseits müssen Sie sich mit der Höhe Ihres Kapitalbedarfs beschäftigen und anderseits mit der Aufbringung des Kapitals. Damit aber noch nicht genug. Es ist auch unerlässlich eine Plan-GuV, eine Plan-Bilanz sowie einen Liquiditätsplan zu erstellen.

Hier gehören alle Unterlagen als Anhang angehängt, welche für die Bank, den Investor oder Leser von Interesse sind, wie z.B. der Lebenslauf des Gründers bzw. der Gründerin.

Gültigkeit Ihres Businessplans?

Grundsätzlich hat Ihr Businessplan keine Gültigkeit. Wichtig an dieser Stelle ist jedoch anzumerken, dass die Erstellung eines Businessplans keine einmalige Sache darstellt. Ganz im Gegenteil, der Businessplan soll eine Art Working-Paper darstellen und regelmäßig auf seine Aktualität hin überprüft und gegebenenfalls angepasst werden.

Wer sind die Adressaten eines Businessplans?

Der Businessplan richtet sich an unterschiedliche Interessensgruppen, welche in interne und externe Adressaten unterteilt werden können. Zu den internen Adressaten zählen, die Gründer bzw. das Gründerteam, die Gesellschafter, welche nicht operativ tätig sind, sowie die Kontrollorgane. Externe Adressaten wären beispielsweise Banken, Förderstellen, Investoren oder auch die Arbeitsagentur bzw. in Österreich Arbeitsmarktservice.

Unsere Zertifizierungen

googler experte innsbruck
unternehmensberater innsbruck
unternehmensberater ibk
youtuber berater für unternehmen
unternehmensberater in innsbruck

Wie lange dauert die Erstellung meines Businessplans?

Wie lange Sie für die Erstellung eines Businessplans benötigen kann nicht pauschal beantwortet werden. Dies hängt von mehreren Faktoren, wie beispielsweise Ihre täglich verfügbare Zeit, ab. Um einen qualitativ hochwertigen und auch nützlich Businessplan zu erstellen, müssen Sie aber sicherlich mit mehreren Wochen bzw. Monaten rechnen. 

Auf wie viele Jahre soll der Businessplan angelegt werden?

Auch diese Frage muss leider mit einem, es kommt darauf an, beantwortet werden. Abhängig vom Verwendungszweck kann der Businessplan auf 1, 3 oder 5 Jahre angelegt. Aus unserer Sicht empfiehlt es sich den Businessplan auf mindestens 3 Geschäftsjahre auszulegen.

Businessplan schreiben lassen oder selbst schreiben?

Wie bereits eingangs angeführt, kommen dem Businessplan zahlreiche Funktionen zu, weshalb es grundsätzlich ratsam ist den Businessplan selbst zu erstellen. Wir haben jedoch auch Verständnis, wenn Sie sich die Erstellung eines Businessplans selbst nicht zutrauen und diesen lieber schreiben lassen. In diesem Fall stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

0 +
betreute Kunden
0 +
Beratungsstunden pro Jahr
0 +
generierter Traffic
Businessplan Kunden
Unternehmensberatung Innsbruck
Businessplan Förderung
Businessplan fördern lassen
Businessplan machen lassen
Businessplan ghostwriting
Businessplan Experte
Businessplanexperte
Businessplan Neugründung
Businessplan Finanzierung
Mulitmedia Agentur Imst
Unternehmensberatung Imst
Beratung Imst
Businessplan Erstellung
Businessplan machenlassen
Onlinemarketing
Tipps für die Erstellung eines Businessplans

Bevor wir nun langsam zum Ende dieses Beitrags kommen, möchten wir Ihnen noch einige Tipps für das Schreiben eines Businessplans mitgeben.

  • Schreiben Sie Ihren Businessplan zielgruppengerecht!
  • Achten Sie auf eine klare und verständliche Formulierung!
  • Sachlichkeit ist das A und O eines Businessplans!
  • Ziehen Sie den Businessplan nicht unnötig in die Länge, 20 bis 30 Seiten sind ausreichend!
  • Achten Sie auf die Optik!
Häufige Fehler in Businessplänen

Passend zu den bereits vorgestellten, möchten wir Ihnen die häufigsten Fehler auch nicht vorenthalten.

  • Der Businessplan wirkt unstrukturiert und unvollständig.
  • Der Businessplan wird als Werbeprospekt konzipiert.
  • Der Umfang des Businessplans überfordert die Leser.
  • Der Businessplan beinhaltet verschiedene Sprachstile.
  • Der Businessplan ist optisch nicht ansprechend.
  • Der Businessplan bezieht sich nur auf die Gegenwart.
Paket 1 – Businessplan Check

Im Rahmen des Businessplan Checks analysieren wir Ihren Businessplan und übermitteln Ihnen konkrete Optimierungsvorschläge zur Umsetzung.

Euro 249,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 2 – Businessplan Sparring

In unserem Sparring-Paket begleiten wir Sie bis zu 10 Stunden bei der Erstellung Ihres Businessplans. In persönlichen bzw. virtuellen Meetings diskutieren wir mit Ihnen die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee sowie die Erstellung Ihres Businessplans.

Euro 499,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 3: Businessplan Workshop

Im Zuge unseres Intensiv Workshops „In 2 Tagen zum Businessplan!“ erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, angepasst an Ihre Ausgangssituation und Ihre Geschäftsidee, Ihren ganz persönlichen und individuellen Businessplan.

Euro 999,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 4: vollständiger Businessplan

Ihnen fehlt die Zeit, Energie, Nerven sowie das notwendige Know-how, dann übernehmen wir für Sie gerne die Erstellung Ihres Businessplans.

Euro 999,00 zzgl. Umsatzsteuer

"Unser Ziel ist es, dass Sie am Ende unserer Zusammenarbeit einen druckreifen Businessplan für Ihr Vorhaben vorlegen können!"

Jetzt Businessplan schreiben lassen – Mit dem erstellen Businessplan sind Sie bereit für das Bank- bzw. Investorengespräch und in der Lage diese von Ihrer Geschäftsidee zu überzeugen, dadurch eine Finanzierungszusage zu erhalten und erfolgreich zu Gründen. Unser Expertenteam mit Banking-Background und technlogisches Wissen erstellt einen maßgeschneiderten Businessplan für Sie! 

Wie erfolgt die Zusammenarbeit mit der BusinessFragen OG, wenn ich meinen Businessplan erstellen lasse?
01
Kostenloses Telefonat

In einem kostenlosen Telefonat lernen wir uns persönlich kennen und Sie erläutern grob Ihr Vorhaben.

02
Beauftragung

Sie beauftragen die BusinessFragen OG mit dem Schreiben Ihres Businessplans. Im Anschluss an die mündliche Beauftragung erstellen wir einen Vertrag, welcher von beiden Seiten unterzeichnet wird.

03
Persönliche Betreuung

Sobald wir eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Auftragswertes erhalten haben, werden in einem persönlichen oder virtuellen Gespräch die wichtigsten Eckpunkte für die Erstellung Ihres Businessplans erhoben und diskutiert.

04
Ausarbeitung Entwurf

Im Anschluss an die vorherigen Punkte starten wir die Erstellung eines ersten Entwurfes, welcher zum vereinbarten Zeitpunkt gemeinsam in einem weiteren Meeting besprochen wird. An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit Änderungswünsche zu äußern oder Ergänzungen anzumerken.

05
Endabnahme Businessplan

Es erfolgt eine Überarbeitung der besprochenen Punkte und der Businessplan gelangt zur Endabnahme. Auch hier haben Sie wieder die Möglichkeit Änderungswünsche zu äußern.

06
Übermittlung für persönliche Verwendung

Sie erhalten den überarbeiteten und fertiggestellten Businessplan per Mail zu Ihrer persönlichen Verwendung übermittelt.

Fördercheck gefällig?

Je nach Bundesland und Region gibt es von staatlicher Seite teilweise interessante Fördermöglichkeiten für Ihr Projekte. Melden Sie sich dazu  unverbindlich bei uns!

unternehmensberater innsbruck
unternehmensberatung in tirol
Businessplan Ghostwriter

Hilfreiche Tipps & Neuigkeiten

Neue Beiträge & Inhalte

Häufig gestellte Fragen

Wie bereits angeführt sollten Sie Ihren Businessplan grunsätzlich selbständig erstellen. Es gibt aber immer wieder Situationen in denen Sie einen Businessplan schreiben lassen sollten, beispielsweise wenn Sie keine Zeit dafür haben, Sie sich die Erstellung nicht zutrauen oder diesen nur für das Finanzierungsansuchen benötigen.

Im Zuge der Auftragserteilung wird ein Fertigstellungstermin vereinbart. Berücksichtigen Sie hierbei jedoch, dass das Schreiben eines Businessplans, vor allem wenn er qualitativ hochwertig sein soll, einiges an Zeit beansprucht. Warten Sie mit der Beauftragung der BusinessFragen OG als bitte nicht bis zum letzten Abdruck.

Wenn Sie Ihren Businessplan schreiben lassen, umfasst der Businessplan, abhängig von Ihrer Geschäftsidee sowie dem Verwendungszweck zwischen 20 und 30 Seiten

Vereinbaren Sie einfach einen Termin über den Button “Erstgespräch vereinbaren”, schreiben Sie uns eine E-Mail an office@businessfragen.com oder rufen Sie unter +43 (0)664 244 73 39 an.

Wir schreiben Businesspläne für Unternehmen und Gründer bzw. Gründerinnen aus den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern bzw. Geschäftspartnerinnen setzen wir eine Zufriedenheitsgarantie. Dies bedeutet, dass wir solange an Ihrem Projekt arbeiten bis beide Seite damit zufrieden sind. 

Die Erstellung des Businessplans erfolgt vom Geschäftsführer Mag. (FH) Daniel Neurauter höchstpersönlich. Mag. (FH) Daniel hat die ersten 21 Jahre seines Berufslebens in unterschiedlichen Funktionen für österreichische und international tätige Banken gearbeitet sowie selbständig Finanzierungsansuchen beurteilt und genehmigt. Aufgrund dieser Erfahrungen verfügt Daniel Neurauter über das notwendige Wissen zur Erstellung von Businessplänen sowie das Verständnis dafür, wie Banken ticken.

Selbstverständlich eignen sich die erstellen Businesspläne der BusinessFragen OG zur Einreichung eines Finanzierungsansuchens, gleichermaßen wie für Investorengespräche und Förderstellen.

Paket 1 – Businessplan Check

Im Rahmen des Businessplan Checks analysieren wir Ihren Businessplan und übermitteln Ihnen konkrete Optimierungsvorschläge zur Umsetzung.

Euro 249,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 2 – Businessplan Sparring

In unserem Sparring-Paket begleiten wir Sie bis zu 10 Stunden bei der Erstellung Ihres Businessplans. In persönlichen bzw. virtuellen Meetings diskutieren wir mit Ihnen die Umsetzung Ihrer Geschäftsidee sowie die Erstellung Ihres Businessplans.

Euro 499,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 3: Businessplan Workshop

Im Zuge unseres Intensiv Workshops „In 2 Tagen zum Businessplan!“ erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen, angepasst an Ihre Ausgangssituation und Ihre Geschäftsidee, Ihren ganz persönlichen und individuellen Businessplan.

Euro 999,00 zzgl. Umsatzsteuer

Paket 4: vollständiger Businessplan

Ihnen fehlt die Zeit, Energie, Nerven sowie das notwendige Know-how, dann übernehmen wir für Sie gerne die Erstellung Ihres Businessplans.

Euro 999,00 zzgl. Umsatzsteuer

Selbständiger Programmierer

Businessplan + Umsetzung

Digitales Projekt?

Wir schaffen die technologische Grundlage, damit Sie sich voll und ganz auf den Verkauf konzentrieren können! Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Erstgespräch und wir brainstorem zu Ihrer Idee.

Onlinemarketing
Unternehmensberatung