Menu Close

Response-Rate


Was beschreibt die Response-Rate?

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Folge unserer YouTube-Reihe “BusinessFragen kompetent und verständlich beantwortet”.

Die Response-Rate, oder zu deutsch Antwortrate, ist eine Messgröße des Marketings und zeigt den Erfolg einer Kampagne und gibt an, wie viele Empfänger direkt auf die Kampagne geantwortet haben. Typische Anwendungsgebiete der Messgröße “Response-Rate” sind:

(1) versandte Newsletter,
(2) Mailings, oder aber auch andere
(3) Direct-Response-Werbemittel.

Die Berechnung erfolgt indem die Anzahl der direkten Antworten in Relation zur Anzahl der Versandmenge gestellt wird. Die Response-Rate wird dabei in Form eines Prozentsatzes dargestellt.

direkte Antworten
—————————— x 100 = Response-Rate in %
Versandmenge

Wichtig im Zusammenhang mit den direkten Antworten ist zu wissen, dass hierunter nicht nur Bestellungen zu verstehen sind, sondern auch Terminvereinbarungen oder der Abruf von Informationen.

Hierzu ein kurzes Beispiel: Sie haben einen Adressenpool von 100 Adressen. Im Rahmen eines Mailings schreiben Sie alle 100 Kontakte direkt an. Nach dem Versand Ihres Mailings erhalten 10 Bestellungen und in 90 Fällen erhalten Sie keine Reaktion auf das versandte Mailing.

10
————— x 100 = 10,00 %
100

In diesem Beispiel ist Ihre Response-Rate somit 10,00 %. Je höher diese Prozentzahl umso erfolgreicher das Mailing. Bei einer sehr geringen Prozentzahl empfiehlt es sich das Mailing noch einmal zu überdenken bzw. zu überarbeiten.

Quelle: Kreutzer, R. (2019): Online-Marketing, 2. aktualisierte Auflage. Springer Gabler.

Gepostet in der Kategorie: Marketing | Sales